Von Samtens nach Garz

Weg nach Bietegast
Weg nach Bietegast

Mal eine Wanderung nach Garz unternommen, was schon lange nicht mehr vorkam. 

Es war dennoch sehr schön. Start war bei der Baustelle der B96N, von dort führte mich mein Weg über Kopfsteinpflaster und Asphalt nach Bietegast. Direkt in den Ort hinein. 

Ich folgte der Strasse bis ich aus Bietegast raus kam. Hinter Bietegast empfing mich eine Strasse an dessen linker Seite Bäume gepflanzt wurden. 

Am ende dieser Strasse zeigen Schilder die Richtung an. Es gibt dort die Möglichkeit nach Kniepow zu gehen oder nach Karnitz. Ich habe die Strecke nach Karnitz gewählt. Dort gibt es ja auch das Jagdschloss Karnitz und den Golfplatz.

Mein Weg führte mich an Heidenfelde und an der Abzweigung nach Swine vorbei. Bis hin zur Strasse von Karnitz. Dort bog ich dann nach rechts ab. Hin zum Golfplatz, auch dieser ist ausgeschildert. Er liegt nämlich in Richtung Garz.

Am Golfplatz ging es dann vorbei, so das man das Gebäude des Platzes zu seiner Rechten hat. Weiter geradeaus bis zu einer Abzweigung. Von dort geht es dann nach Dumgenevitz oder auch in die andere Richtung nach Kowall bzw Garz. Da Garz mein Ziel war, hielt ich mich wieder rechts und beging einen Schotterweg. Neben diesem befindet sich auch ein Reitweg. Nach ein paar Metern durch eine grüne, kleine Allee, kommt man zu einem Haus. Dieses liegt am Swenter Moor. Das Moor ist genau neben dem Haus.

An beidem geht man vorbei und kommt bald darauf bei einem Feld raus. Der Wald begleitet einen nur noch links ein wenig bis auch er den Blick frei gibt auf Wiesen und Feldern. 

Zur Rechten sieht man dann Kowall und wenn man nach vorne sieht, dann sieht man schon Garz. Nur noch ein paar Schritte bis zum Ziel. Es gibt einen Radweg der ausgeschildert ist und den man problemlos folgen kann. Und schon hat man Garz erreicht.

Länge der Strecke: 9-10 km
Sitzgelegenheiten: mangelhaft
Sehenswert:

-Jagdschloss Karnitz

- Kirchen in Garz

Streckenverhältnisse:

- Sand

-Asphalt (gute Qualität)

-Plattenweg

-Kopfsteinpflaster

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Bernhart (Freitag, 14 März 2014 14:40)

    Hallo lieber Wanderer!

    ich finde seit längerem deinen Blog sehr interessant! immer wieder schaue ich kurz vorbei um mir neue Anreize zu holen! du hast dich schon etwas länger nicht gemeldet, ich hoffe es ist nur wegen dem winter gewesen! freue mich auf die kommende Wander Saison, für mich ist Sie bereits eröffnet, sind extra nach Südtirol gereist!

    bis dahin, leiben Gruß Bernhart